Havelsee an der Havel

(Seite 2)

Lage: Idyllische, ruhige Lage in Havelnähe (3 min. zu Fuß). Das Ferienhaus befindet sich auf einem eingezäunten Grundstück mit 500 m². Zelten ist möglich.

Ausstattung:
Voll saniert! Es verfügt über max. 4 Schlafplätze.

  • 1 Doppelbett 1,60 m x 2 m
  • 1 Schlafcouch mit einer Liegefläche von 1,75 m x 2,10 m
  • Duschbad
  • Einbauküche mit Ceranfeldherd, Mikrowelle, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Toaster, Kühlschrank / Tiefkühler.
  • kleine Einbauküche mit Kühlschrank / Tiefkühlkombination
  • Flachbild TV
  • Grill
  • Möblierte Terrasse und weitere Gartenmöbel laden zum Entspannen ein.

Freizeit:

In der Nähe befinden sich in Pritzerbe (welches man mit einer Fähre erreicht) eine Sparkasse, Eisdiele, Bäcker, Friseur

Des Weiteren: Apotheke, Supermarkt, Restaurants (Deutsche und Asiatische Küche), einer Straußenfarm und vieles mehr.

  • Postdam mit Schloss Sanssouci, dem Holländerviertel u.v.a.m. (40 km)
  • Berlin mit Ku’damm u. Alexanderplatz u. vielen Sehenswürdigkeiten (80 km)
  • Dampferfahrten bis nach Berlin
  • Stadt Brandenburg (10 km)

Angeln:
Mit Ausnahme von Salmoniden und den klassischen Fischen der Barbenregion ist alles fangbar.

Bei den Raubfischen sind Zander und Barsch dominant, aber auch Hechte und Rapfen sorgen für Abwechslung.

Karpfen und Schleien werden häufig in “verträumten” Buchten gefangen. Wallerfänge sind wohl mehr Glückssache. Aalspezialisten erzielen in der Saison gute Fänge.

Es besteht auch die Möglichkeit, Angel- karten online zu bestellen bei
www.fsg-havel.de  

Anmerkung von Angelurlaub.de: Habe selbst 20 Jahre in der Havel geangelt.

Meine Erfahrung: Zander: Jigs in japanrot und weiß. Hecht: Spinner silber mit rot vor Blinker; zwangsläufig beim Zanderfischen Hecht und Rapfen auf rotem Jig.

Aale auf totem Köderfisch. Erlebnis “Aal”: Raubfisch immer ab 1. April frei - Anangeln 

als leidenschaftlicher Spinnfischer immer am 1. April. Beim Spinnfischen “Aalschnur” mit toten Köderfischen gehakt ... Auf kurzer Distanz waren 3 Aale auf totem Köderfisch von + 1 kg am Haken. Fazit: Der Aal läuft schon bei normalem Märzwetter in der Havel !!!

Preise pro Übernachtung

Juni - August bis 2 Pers. insgesamt

  60,00 €

Restliche Zeit bis 2 Pers. insgesamt

  55,00 €

Weitere Personen / Erwachsene

  10,00 €

Weitere Personen / Kinder

    5,00 €

Endreinigung

  15,00 €

Strom pro kWh

30 Cent

Hund einmalig

  20,00 €

Kaution

200,00 €

Bei Bedarf ist ein Angelboot ANKA mit 6 PS Außenborder (führerscheinfrei) mitzumieten.

auf Anfrage

Wenn Bootsführerschein vorhanden, wäre es möglich ein Sportboot zu mieten.

auf Anfrage

Eine Anzahlung in Höhe von 50% vom Mietpreis wird bei der Buchungsbestäti-
gung erhoben.

Im Mietpreis enthalten

Bettwäsche und Handtücher. Zusätzliche Abstellmöglichkeit für Ihr Equipment bietet ein kleiner Schuppen!

Anfragen und Buchungen bei:

  • Sonja Sadok
  • Bahnhofstr. 21
  • 14798 Havelsee
  • Tel.: 033 834 / 40 29 90
  • Mobil: 0151 / 41 41 42 40
  • E-Mail: s.sadok@gmx.net

Zum Lageplan