Startseite

Ägypten

Alaska

Dänemark

Deutschland

Irland

My Page

Island

Kanada

Kenia

Norwegen

Schweden

Spanien

Kontakt

Natur pur und Fisch satt ! - Angeln und Meeresangeln in Norwegen

Zu den Angelzentren im Süden und Westen gehören Skottevik, Hamresanden, Stavanger, Haugesund, Resort Nordfjord, Bergen, Insel Hitra, Insel Frøya.

Oben rechts unter “My Page” finden Sie unser komplettes Programm mit den aktuellsten Preisen und Angeboten sowie vielen Freizeitmöglichkeiten für die Familie.

Südnorwegen - Skottevik

Skottevik, das bedeutet zum einen traumhafte Ferienwohnungen direkt am Wasser mit deutscher Betreuung, Angelladen, vorbildlicher Bootsflotte, Restaurant etc.

Die Fischerei im dortigen Schärengarten bietet Ihnen alles was ein Anglerherz höher schlagen lässt.

Besonders gefragt sind auch die Kuttertouren und zwar nicht nur auf Heilbutt, Dorsch und Co., sondern auch spezielle Touren zum Garnelen, Krabben oder Hummerfang runden die Fischerei hier ab.

Zwei sehr gepflegte Steganlagen mit vorbildlicher Bootsflotte.

Ein Service-Haus mit Angelladen, Restaurant und natürlich deutsche Betreuung.

Nur wenige Meter entfernt ist bereits der Fjord mit kleinen Sandbuchten, die zum Baden oder Sonnen einladen.

skottevik_3

Südnorwegen - Hamresanden

Angeln im Meer - See - Fluß !

Hamresanden, eine Küstenperle inmitten der Riviera Südnorwegens.

Das Hamresanden Resort liegt in der Mündung des Lachsflusses „Tovdalselva“ und am fischreichen Topdalsfjord.

Ein Paradies für Meeres- und Binnenangler !

Eine weitere Besonderheit ist die Mündung der Tovdalselva, in der übrigens Ihr Bootssteg liegt. Ob man Abends noch einmal schnell vom Steg aus ein paar Forellen oder Lachse blinkert, mit dem Boot nur wenige hundert Meter entfernt seinesgleichen beim Schleppfischen erbeutet, oder sein Glück vom Ufer oder mit dem Boot in den ersten 3 Kilometern des Flusses versucht, eines ist sicher ohne Fisch geht hier keiner nach Hause.

Der erste windgeschützte Teil im Fjord hat etliche Stellen mit schnell wechselnden Tiefen und einigen Wracks, die wir als Geheimtipp gerne an Sie weitergeben. Hier werden schon die schönsten Dorsche und Seelachse in Ihre Kiste wandern. Im zweiten Teil des Fjordes dem Byfjord befinden sich etliche Inseln, Unterwasserberge und Kanten. In der Rinne die zum offenen Meer führt befinden sich die tollsten Kanten und Plateaus wo sich schon die ersten Leng und Lumb überlisten lassen.


Südwestnorwegen - Stavanger / Insel Kvitsøy

 365 Inseln und Schären

Die im Nordwesten von Stavanger, mitten im Atlantik liegende Insel, ist ein wahres Paradies für Angler.

365 Inseln und Schären bieten ganzjährig einen enormen Fischreichtum. Norbert und Katrin (bekannt von Nordskår) werden ab 2006 das Kvitsøy-Maritime-Senter leiten und Ihnen eine Fischerei der Superlative bieten.

Lange bevor die Fische in die Fjorde ziehen, passieren Dorsch, Seelachs, Pollack und Co. die Insel Kvitsøy.

Alle vom Atlantik her kommenden Fischarten müssen an Kvitsøy vorbei! Hier erwartet Sie eine erstklassige Fischerei, die keine Wünsche offen lässt.

Die Betreuung und fischereiliche Einweisung durch Norbert, seine Frau Katrin und deren Söhne ist erstklassig. Kvitsøy erreichen Sie ganz bequem mit den Cruise Fähren von Norddänemark direkt nach Stavanger und setzen nur noch über auf die Insel.


Südwestnorwegen - Haugesund / Vormedal

Vormedal

Hier fangen Sie vielleicht nicht immer die Größten, aber es gibt reichlich und wem ein 3 Kilo Fisch schon Spaß macht, der ist im Süden bestens aufgehoben.

Stattliche Dorsche, Köhler, Schellfisch, Wittling, Pollack, Brosme und Leng sind hier allgegenwärtig und Ihre Truhe wird schnell gefüllt sein.

Auch Lachs- und Forellenflüsse, ja sogar die Hechtseen, liegen nicht weit entfernt und langweilig wird es Ihnen mit Sicherheit nicht, dafür bürge ich.

Die Unternehmungsmöglichkeiten sind so vielfältig, dass ich nur einige nennen kann.
Es gibt zunächst hübsche Sandstrände in der Nähe von Stavanger, wo das Baden richtig Spaß macht. leinen Orte,

Erleben Sie Süd-Norwegen von seiner schönsten Seite. Eine Herausforderung für die, die mehr wollen.


Südwestnorwegen - Nordfjord / Bremanger / Bakkevik

Inmitten wildromantischer Gebirge und glitzernder Gletscher liegt Bremanger südwestlich des Nordfjordes.
Abwechselnde Tiefen, herrliche Plateaus, abfallende Kanten, etliche Rinnen, Wracks und teils sandige und stufig abfallende Kanten in die Tiefsee sind die aufregenden Zeichen die uns Angler nervös werden lassen.

Der Dorsch steht hier überall in Tiefen. Seelachse in Gewichten von 5 bis 15 Kg stehen auf und an den Plateaus, Pollacks mit leichtem Gerät zwischen 2 und 5 Kg in Tiefen bis zu 30 m. An Lumb und Leng ist in Bremanger auch leicht heran- zukommen.

Sowohl in Bremanger Brygge als auch in Bakkevik Brygge finden Sie herrliche, neu erbaute Robu-Häuser direkt am Wasser. Die Häuser liegen alle direkt am Wasser und haben eine gigantische Aussicht auf den Fjord.

Betreuung und Guide vor Ort !!!

In Bakkevik Brygge werden Sie von unserem Guide Rogier in die Fischerei eingewiesen.


Südwestnorwegen - Bergen / Sotra

1550 Inseln und voll mit Fisch !

Nur 20 Min. von Bergen entfernt befindet sich die legendäre Inselgruppe Sotra. Eine traumhafte Inselwelt mit historischen Häusern, alten Fischerhäfen und denkbar unendlichen Angelmöglichkeiten.

Ob Dorsch, Seelachs, Pollack oder Schellfisch, alle werden hier in Tiefen bis 80 m hervorragend beangelt. In den Untiefen sind Leng und Lumb regelmäßige Fänge und teils mit einer Länge von über 1,60 m.

Im Süden von Sotra, bieten wir Ihnen ausschließlich allein stehende Häuser und eines davon sogar auf einer der vielen Inseln. Glesvær nennt sich die Region mit den schönen historischen Fischerhäfen.

Für das Guiding wird Ihnen Rafael (Raffie) beiseite stehen. Raffie, ein hervorragender Angler, kennt das Gebiet sehr genau und wird Sie in den ersten Tagen an die Fischplätze führen. Von Raffie erhalten Sie aber auch die besten Tipps für Köder und Montagen.
Hier werden Anglerträume wahr!

Erleben Sie Angeln in einer neuen Dimension!


Mittelnorwegen - Insel Hitra & Trondheimfjord

Kenner wissen es schon lange – der Trondheimfjord ist einer der artenreichsten Fjorde Norwegens. Er und seine angrenzenden Küstenabschnitte liegen im Einflussbereich des Golfstromes.

Über 140 Fischarten fühlen sich hier wohl. Unsere Ferienhäuser liegen daher überwiegend an der Küste entlang des Trondheimfjordes. Traumhafte Lage und enorme Fischbestände lassen die Herzen vieler unserer Angelfreunde höher schlagen.

Hitra liegt inmitten der Strömung des Trondheim- fjordes. Von unglaublicher Schönheit bietet uns Hitra ein Fischrevier, das seinesgleichen sucht.

Wir bieten Ihnen nicht nur erstklassige Angelreviere, wir sorgen auch für optimale Reisevorbereitung. Unsere Reisen werden nicht ausschließlich am Schreibtisch geplant. 

Eine Informationsbroschüre mit geballten Informationen ist das Resultat und wird Ihnen bei Buchung zur Verfügung gestellt.


Mittelnorwegen - Insel Frøya - auch Süßwasserfischen

Noch fast unerschlossene Angelgebiete finden Sie auf Frøya und dessen riesigen Inselgruppen. Frøya ist zwar im Gegensatz zu Hitra nur 147 Km² groß, hat dafür aber mehr als die doppelte Anzahl an Inseln, Schären und Riffen.

Erst durch den Bau des Frøya-Tunnels vor wenigen Jahren, wurde Frøya eigentlich unter den Anglern bekannt. Frøya beherbergt noch unerahnte Gebiete, von denen Angler nur träumen können.

Die Schärenlandschaft um Frøya bietet einen Artenreichtum der wohl noch viele Schlagzeilen bringen wird. Kapitale Köhler, Dorsche, Seehechte und Pollacks sind hier allgegenwärtig und warten nur darauf von uns gefangen zu werden. 

163 fischreiche Binnen- und kleine Waldseen, bieten zudem noch sehr gute Möglichkeiten auf Forellen, Saibling und Aal. Wir bieten Ihnen auf Frøya nur die besten Unterkünfte mit Top-Service an den besten Plätzen an.


Die Objektnummern sind auf der Karte hinterlegt

Nord-Norwegen - 14 Reiseziele

Zwischen den Insel Vega und Hammerfest erstrecken sich unsere neuen Reiseziele im Norden. Der Hohe Norden bietet uns ein geradeezu fantastisches Potential. Sei es die Fischerei auf Rotbarsch, Dorsch, Heilbutt, Steinbeißer oder Seelachs.

1. Loppa Opplevelser
2 Appartements mit je 6 Betten (80m²)
1 Ferienhaus mit 8 Betten (100m²)

Dieses Angelrevier in der Kommune Loppa gilt als Top-Platz für Steinbeißer und für größere Dorsche, wovon mehrere Berichte in Fachzeitschriften zeugen.

2. Buvik Brygge
4 Appartements mit je 5 Betten (60m²)
Ferienwohnungen direkt am Wasser. Die geschützte Lage in einer kleinen Sandbucht mit ihrem Dorsch- und Steinbeißerbestand als auch die kurze Entfernung zum Fjordausgang sind ideale Vorraussetzungen für einen erfolgreichen Angelurlaub.

3. Senja Havfiske
6 Rorbuappartements mit je 6 Betten (70m²).
Vor der Haustür gibt es hervorragende Plätze zum Fang von Steinbeissern und Schellfisch. Verlassen Sie den Fjord, so steigen Ihre Chancen auf Heilbutt, Seelachs, Großdorsch und vor allem prächtigen Rotbarschen.

4. Lavangen
4 schöne Ferienhütten in ursprünglicher Natur, die nicht nur Anglern, sondern auch Familien eine empfehlenswerte Unterkunft bietet. Die Hotspots bieten Dorsch, Rotbarsche und mit etwas Glück auch Heilbuttfänge. Angeln beginnt bereits in der Bucht auf Steinbeißer und ab dem Frühsommer auf Köhler.

5. Malangen Brygger
Drei Häuser in dieser beeindruckenden Landschaft Norwegens. Hier können Sie in vielen verschieden Fjorden nach Herzenslust fischen – besonders der Mündungsbereich um den Målselvfjord, Aursfjord und Rossfjorden stellte sich beim diesjährigen Testfischen als sichere Bank heraus.

6. Havness Handelssted
3 schöne Ferienhäuser am Ende des Lyngenfjordes, die Ihren Ansprüchen gerecht werden. Die Angelei ist entsprechend der Lokalität sehr gut Dorsch, Schellfisch, Steinbeißer und Heilbutt werden hier regelmäßig gefangen und die Windgeschützte Lage dieses Revieres machen Ihren Urlaub unvergesslich.

7. Steigen Sjøhus
Vestfjord gelegene Anlage mit 7 wunderschönen Häusern direkt am Wasser. Die Häuser bietet einen wunderschönen Blick auf den Vestfjord und Engeløya. Die Top-Aluminium-Boote bringen Sie schnell zu den Großköhler- und Rotbarschplätzen, die nur wenige 100m entfernt sind.

8. Arnöy Brygge
Sie suchen ein vielfältiges Angelrevier, erstklassige Boote und kristallklares Wasser? Dann sind Sie in Arnøy Brygge genau richtig.
Nur wenige Minuten zu einer Abbruchkante auf dem offenen Meer, aber auch geschütztes Angeln in der Umgebung der umliegenden Inseln Fleina und Fugløya sind hier möglich.

9. Polarsirkelen Fiskecamp
Diese neue Spitzenanlage auf einer kleinen Halbinsel garantiert eine abwechslungsreiche Angelei ohne großartige Ausfalltage. Innerhalb weniger Bootsminuten erreichen Sie die ersten fängigen Gebiete von denen aus Sie auf Seelachs, Rotbarsche, Leng, Lumb und natürlich Dorsch gehen können.

10. Selöy Kystferie
gut ausgestattete Ferienwohnungen mit direkter Lage am Meer. Am unmittelbar an die Gebäude angrenzenden Bootshafen liegen die nagelneuen 18,5Fuß/40PS-Viertakt Utternboote ausgestattet mit Echolot und Kartenplotter. Ob große Dorsche, Seelachse oder Heilbutt, dieses Revier ermöglicht Ihnen den Fang von überdurchschnittlich Stückgrößen.

seloy

11. Gardsöya Rorbuer
Im Jahr 2006/07 im Nordwesten der Insel Vega direkt am Wasser erbaute Häuser.Das Schärengebiet ermöglicht bei fast jeder Witterung eine geschützte Angelei und der sandige Boden „zwingt“ Sie nahezu es hier auf Heilbutt zu versuchen. Daneben kommen natürlich auch Dorsch, Rotbarsch und Seelachse vor.

12. Mefjord Brygge
Egal ob zwei, vier oder acht und mehr Personen wir können Ihnen in Mefjordvaer die passende Unterkunft anbieten. Mefjord liegt in Richtung offener See; umgeben von majestätischen Bergen befinden sich alle Unterkünfte direkt am Wasser.

13. Svensby Tursenter
Diese 3 kleinen gemütlichen Ferienhäuser liegen am Ausgang des Ullsfjord, der in den vergangenen Jahren durch seine stattlichen Steinbeißer auf sich aufmerksam gemacht hat.Die neuen 19 Fuß-Aluboote liegen hier am ca. 100 Meter entferntem Bootssteg und bringen Sie schnell zu Top-Plätzen der Region.

14. Sørheim Brygge
3 TOP-Ferienhäuser direkt am Wasser des Lyngen- fjordes.Eine ausgezeichnete Bootsflotte mit 50 PS Kvearno Booten und einem 200 PS Dieselboot stehen hier zur Verfügung. Der Lyngenfjord ist ein Eldorado für Angler mit seinen Dorsch-, Steinbeißer- und Schellfischschwärmen und den Seelachsen im Sommer.


Das war ein kleiner Vorgeschmack auf Angelurlaub.de. Weitaus mehr Infos, wie zum Beispiel Heilbutt-Touren, Lengtouren, Dorschfestival und ...., finden Sie auf unserer Webseite www.Andrees-Angelreisen.de

Ihr Ralf Andree