Starseite

Guiding

Kutterfahrten

Lageplan

Kontakt

My Page

Guidingtouren und Kutterfahrten auf dem Plauer See

Hallo, ich bin Holger Laesch und wurde schon sehr früh vom Angelvirus infiziert.

1971 da war ich 4 Jahre. Wir war´n im Sommerurlaub an einem der tausend Seen in Mecklenburg.

Das war ein Urlaub an den ich bis Heute schönste Erinnerungen habe, weil nichts störte. Nur die Natur pur. Es sind wohl diese Erinnerungen, die mich immer wieder an´s Wasser ziehen.

In all den jungen Jahren fing ich trotz bescheidener Angelgeräte, die weit weg von den heutigen High-Tech-Geräten waren, viele wunderschöne Fische.

Nun bin ich etwas älter ;-) und habe meine Passion zum Beruf gemacht.


Ihr könnt mich buchen als Angelgiude oder als Skipper für Kutterfahrten

Angeltouren für Angler und die, die´s werden wollen. Denn der Plauer See ist mit seinen langgezogenen Schilfgürteln nur bedingt von Land aus zu beangeln, und wird ohnehin in den Sommermonaten von Hecht und Barsch nicht wirklich bevorzugt.

Dafür bietet aber der gesammte See eine vielzahl an Stukturen Unterwasser. Um nicht die 38 km² große und bis zu 26 m Tiefe Wasserwüste auf blauen Dunst zu durchpflügen, macht es Sinn sich meiner Guidingtour anzuschliessen.

Von mir gibts Tipps in Technik und Revier (z.B. veraten viele Ortsnamen wie Borstog, Brassenbrag oder Swaten-Aal ihren Bezug - was allerdings für Swinkuhl, Hammeltog und Rehbarg nicht heißen soll, das wir hier auf Vierbeiner angeln).

Um euch den Angelurlaub in Plau so einfach wie möglich zu machen, können nach Absprache Getränke, Angelkarten, Leihangeln, Leihboote u.v.m. organisiert werden.

Kutterfahrten / Bootstour: Ich stelle immer wieder fest, das viele Angler ihrer Familie gerne das vermittel wollen, was sie da Tag für Tag an´s Wasser zieht, nämlich nicht nur die „Jagd”, sondern auch die unbezahlbare Freiheit und Ruhe der Natur.

Darum Männer… seien wir mal ein bisschen romantisch und machen mal einen Tag in Familie bei einer herrlichen Kutterfahrt auf dem Plauer See vorbei an seinen Hochufern und zahlreichen Buchten. Lassen wir die teilweise unberührte Flora und Fauna an uns vorbeigleiten.

Kanal-/Schleusenfahrten bis Lübz sind immer wieder Higlights, von denen man lange erzählt, wie z.B. der Kuppentiner Schleuse.

Ich verspreche, eure Familien werden euer Hobby mit ganz anderen Augen sehen. Und vielleicht … wer weiß… es gibt nachweislich immer mehr Ehepartner, die mit angeln.

Ich freue mich auf ein paar schöne Stunden mit euch