Grammersdorf am Hemmelsdorfer See

(Seite 2)

Lage: Unser Ferienhaus liegt 70 Meter vom herrlich gelegenen, 500 Hektar großen Hemmelsdorfer See, im Kreis Ostholstein entfernt. Es sind nur 7 Kilometer bis zur Ostsee, eingebettet zwischen Ratekau, Timmendorfer Strand und Travemünde.

henk_see_02

Ausstattung:
Wohnküche:
Die Küche ist von einem Kühlschrank, über die Kaffeemaschine bis hin zum Ofen mit allem Ausgestattet was man benötigt.

Einfriermöglichkeiten für den größeren Fang bieten wir Ihnen gerne außerhalb des Ferienhauses an.

Eine große Eckcouch bietet viel Platz vor dem großen Fernseher abends zu entspannen oder sich aus unserer Komode an Spielen zu bedienen.

An dem Esstisch haben vier Leute gemütlich Platz und ein Kindersitz kann auf Wunsch dazugestellt werden.

2 Schlafzimmer:
Unsere Schlafzimmer sind groß und geräumig. Im Obergeschoss befindet sich ein Doppelbett und im Erdgeschoss sind zwei Einzelbetten. Auf Wunsch kann gerne noch ein Kinderbett dazu gestellt werden.

Badezimmer:
Das Badezimmer ist ausgestattet mit einer ebenerdigen Dusche, einem WC und einem Waschbecken. Hier finden Sie auch einen Wäscheständer zum Trocknen von Handtüchern.

Terrasse:
Auf der Terrasse steht ein großer Grill und Sitzmöglichkeiten sind ebenso vorhanden, wie eine Schaukel für die Kinder und eine Tischtennisplatte für Groß und Klein.

Bootsteg:
Unseren privaten Bootsteg können Sie natürlich gerne zum Angeln nutzen und von hier auch mit dem Boot auf den Hemmelsdorfer See rausrudern.

Ein Boot ist für Sie kostenfrei, für das zweite würde eine Gebühr anfallen.

Uferbereich:
An unserem privaten Uferbereich können Sie auch direkt vom Ufer aus im Hemmelsdorfer See angeln.

Freizeit:

10 Minuten mit dem Fahrrad bis zu Karl's Erdbeerhof in Warnsdorf

Mit dem Ruderboot gemütlich über den See gerudert sind es 30-50 Minuten bis zum Fischereihof Hemmelsdorf

Bei schlechtem Wetter einfach mal ins Sea Life in Timmendorfer Strand (10 Autom.)

Ein Besuch im Hansapark Siekrsdorf lässt Kinderherzen höher schlagen (25 Autominuten)

Einfach mal in den Grömitzer ZooAnschliessend im Yachthafen Grömitz (ganz hinten durchgehen) ein leckeres Fischbrötchen vernaschen? (30 Autominuten)

Die Viermastbark Passat auf dem Priwall/Travemünde besichtigen, ein tolles Erlebnis (10 Autominuten + 5 Minuten Priwallfähre)

Zum Shopping  und schlemmen in unser neues LUV Center in Lübeck Dänischburg (8 Autominuten)

Angeln:
Der Hemmelsdorfer See hat eine Gesamtfläche von ca. 500 Hektar. Die maximale Länge verläuft von Süd nach Nord und beträgt knapp 5 km. In der maximalen Breite hat der See 1,6 km.

Der Hemmelsdorfer See hat eine maximale Tiefe von 39,5 m. Der See entwässert, über die im Norden gelegene Aalbeek, in die Ostsee (Niendorfer Hafen).

Angelkarten: Wir verkaufen an unsere Ferienhausgäste Tages und Wochenkarten für den Hemmelsdorfer See.

Die Tageskarte für den Hemmelsdorfer See kostet zur Zeit 10€, die Wochenkarte 35€ (Stand September 2016)

Mit unserem Ruderboot, welches kostenlos zum Ferienhaus dazu gehört, kann man die guten Angelplätze bequem anfahren.

3 Ruten sind erlaubt,  Schleppfischen ist erlaubt. E-Motoren und Verbrennermotoren sind verboten.

Fischarten im Hemmelsdorfer See:

  • Hecht - Im Durchschnitt 60-80 cm. Wir haben einen wirklich guten Hechtbestand im See.
  • Zander - Im Durchschnitt 50-70 cm. Immer wieder kommen große Zander von 70-90 cm ins Boot.
  • Barsch - Im Durchschnitt 25-35 cm. Wenn man die Halbstarken gefunden hat, geht nicht selten auch ein +40cm Barsch auf den Köder.
  • Aal - In allen Größen vorhanden, leider sind die Fänge auch bei uns rückläufig.
  • Maräne - Seit ca. 10 Jahren wird die Maräne besetzt.
  • Karpfen - Es gibt einen kleinen Altbestand an großen Spiegelkarpfen. Vereinzelt wurden auch schon Schuppenkarpfen gefangen.
  • Schleie - Auch hier gibt es einen sehr gut abgewachsenen Altbestand. Da schwimmen richtig dicke Kirschen im See.
  • Brassen - Im Durchschnitt 40-60 cm. Der Brassenbestand ist hervorragend und auch das Durchschnittsgewicht stimmt.
  • Rotauge - Es gibt einen gesunden Bestand und 25-30 cm Rotaugen sind nicht selten.

Von unserer privaten Wiese kann man mit der Feederrute prima auf Friedfisch angeln. Auch mit der Grundmontage kommt man hervorragend an die dicken Barsche und Aale im See heran.

Oder einfach mal mit der Wathose vor dem Schilf stehend den Sonnenuntergang genießen und mit dem Gummifisch die steile Kante an unserer privaten Wiese abklopfen.

Ostsee: Hochseefischen: Ab Niendorf mit MS Charlotte, R. Krüger, Tel.: 04503 / 881 314. Von Grammersdorf nach Niendorf sind es ca. 11 km.

Brandungsangeln: An der nahen Küste kann vom Strand aus, insbesondere bei auflandigem Wind, hervorragend auf Dorsch, Plattfisch, Aal und saisonal auf Hering geangelt werden.
Aber auch das Spinnfischen auf Meerforelle ist möglich.

Preise pro Übernachtung

01.04.-15.06. bis 4 Personen insgesamt

*130 € / 80,00 €

*130 € ist der Preis für die erste Übernachtung incl. Endreinigung.

16.06.-15.09. bis 4 Personen insgesamt

*140 € / 90,00 €

*140 € ist der Preis für die erste Übernachtung incl. Endreinigung.

16.09.-31.10. bis 4 Personen insgesam

   *130 € / 80,00 €

*130 € ist der Preis für die erste Übernachtung incl. Endreinigung.

01.11.-23.12. bis 4 Personen insgesam

*115 € / 65,00 €

*115 € ist der Preis für die erste Übernachtung incl. Endreinigung.

Ruderboot

kostenlos

Im Mietpreis enthalten

Bettwäsche und Geschirrhandücher sind vorhanden.

Handtücher müssen von unseren Gästen mitgebracht werden.

Anfragen und Buchungen bei:

Zum Lageplan