Südbrookmerland am Großen Meer      (Seite 2)

Lage: Das "Große Meer" liegt zwischen Aurich und Emden in Bedekaspel. Dieser natürlich entstandene Binnensee ist mit einer Größe von über 450 Hektar der größte in Ostfriesland. Unser Ferienhaus liegt in unmittelbarer Nähe zum Großen Meer direkt am Wasser.

Ausstattung:
Auf dem 380 m² großen Grundstück befindet sich das Haupthaus mit 70 m² Wohnfläche, Innenbad mit Badewanne und WC, des weiteren gibt es Aussenbad mit Dusche, WC und Waschmaschine.

  • 2 PKW-Abstellplätze direkt vor dem Haus
  • kombinierter Wohn-/ Küchen-/ Essbereich
  • Einbauküche mit diversen Elektrogeräten
  • Küchentresen
  • Ceranfeldherd, Mikrowelle
  • Geschirrspülmaschine
  • Kühlschrank mit Gefrierfach- Waschmaschine
  • DU/ WC im Erdgeschoss
  • DU/ WC im Außenbereich (ideal für Surfer, im Winter nicht nutzbar)
  • SAT-TV, Videorekorder
  • Musikanlage m. Radio, Kassette, CD
  • Kaminofen (Holz wird nicht gestellt)
  • Informationshefter
  • Bücher
  • ausreichend Gartenmöbel mit Auflagen
  • Grill
  • Bettwäsche und Handtücher bitte mitbringen
  • Ruderbootgröße: 3,80 m (AB-Motor geeignet)
  • 1 Damen- u. 1 Herrenfahrrad
  • 1 Kinder- u. 1 Jugendfahrrad
  • Heizung: Gasofen, Strom, Kaminofen

Grundrisse bitte anklicken.

Freizeit:
In der näheren Umgebung gibt es viel zu sehen - und viele Möglichkeiten zur Frei- zeitgestaltung: 

Zum Beispiel baden in der Nordsee oder in

den Hallenbädern von Pewsum und Greetsiel, Reiten / Reituntericht beim Pferdesportverein Krummhörn. Besuchen Sie die "Osterburg" in Groothusen und die "Manningaburg" in Pewsum, sowie die Wahrzeichen der Krummhörn, die sehens- werten Mühlen in Pewsum und Greetsiel - und natürlich den Campener Leuchtturm, der als höchster Punkt der ostfriesischen Küste gilt. Gönnen Sie sich auch Watt- wanderungen oder einen Besuch auf einer der ostfriesischen Inseln.

Angeln: Neu in 2011 => Raubfischangeln bis 31.01. möglich !
Das „Große Meer“ hat eine Breite von etwa einem Kilometer. Die Entfernung vom nördlichen Seeufer bis zum südlichen Rand beträgt 4,5 km. Direkte Verbindung besteht mit zahlreichen Gräben und Kanälen, vor allem aber auch mit anderen Binnenseen. Im Nordwesten erstreckt sich das Loppersumer Meer, im Südwesten schließt sich das „Kleine Meer“ an.

Die Gewässer sind hier sehr arten- und fischreich. Fried- und Raubfischangler gehen selten leer aus. Die Schonzeit für Hecht und Zander ist in den Gewässern des Bezirksfischereiverband für Ostfriesland vom 01. Februar bis 30. April festgelegt.

Angelkarten: 2-TK ca. 6 €, WK ca. 18 €. Karten erhalten Sie vor Ort bei Frau Behrendt, Tel.: 04942 / 202 99 97 oder in Südbrookmerland: Einkaufscenter Wessels, Ekelser Strasse, 04941-8179 sowie Meerwarthaus, Großes Meer, Tel. 04942-3170 (Bruno Ubben).

Hochseefischen: Ab Dornumersiel, Anmeldung erforderlich bei Fam. Rosenbohm, Tel.: 04933/681 oder ab Norddeich (Westhafen), Anmeldung erforderlich bei Herrn Evers (Fischrestaurant Seestern), Tel.: 04931/81117. Saisonal wird vorwiegend auf Makrele geangelt, wobei auch Dorschfänge möglich sind.

Weitere Angelinfos unter www.bvo-emden.de

Preise pro Übernachtung

Saison I: 01.06.-30.09. & alle Ferienzeiten & Karneval

Erste Woche pro Übernachtung

 72 €

Zweite Woche pro Übernachtung

 67 €

Saison II: 01.04.-31.05. & 01.10.-31.10. (außer Ferienzeiten)

Erste Woche pro Übernachtung

60 €

Zweite Woche pro Übernachtung

55 €

Saison III: 01.11.-31.03. (außer Ferienzeiten)

Erste Woche pro Übernachtung

45

Zweite Woche pro Übernachtung

40 €

--------------------------------------------------------

Ruderboot

kostenlos

Motor (mietbar vor Ort)

Tag ca. 15 € - Woche ca. 80 €

Gas pro m³

90 Cent

Strom pro kWh

40 Cent

 - kurtaxenfrei
 - mehrere Hunde nur auf Anfrage: 10,00 €/ Hund
 - keine Katzen, Vögel & Nager
 - Karneval- u. Silvesterbuchungen ab 5 Übernachtungen
 - Rauchen in den Schlafräumen nicht gestattet

Endreinigung ist im Mietpreis enthalten. 
Anreise ab 15.00 Uhr – Abreise bis 10.00 Uhr. Haustiere auf Anfrage.

Anfragen und Buchungen bei:

  • Maren und Detlev Weyrauch
  • Im oberen Tal 12
  • 52372 Kreuzau
  • Tel.: 02422 / 50 34 88
  • E-Mail: weyrauchmd@web.de

Zum Lageplan