Bärnau / Tirschenreuth / 3700 Seen und Teiche

(Seite 2)

Lage: In ruhiger Alleinlage, 500 m vom fischreichen Moorweiher entfernt.

Ausstattung:
1 FeWo für 2-5 Personen (2 Schlafräume, Du/WC, Wohnküche, sep. Eingang, 50 qm).

Für Familien mit Kindern bieten wir viel Platz am Hof mit Spielscheune u. Heuspielplatz.

Auch gibt es ein kleines Gerätemuseum mit Töpferscheibe und Filzwerkstadt.

Sonstiges: Öko-Betrieb, Holzhaus, Tiere auf Anfrage, Grillplatz.

Freizeit:

  • Fahrrad und Wanderwege rund um Bärnau, Start am Haus
  • Langlaufzentrum (8 km)
  • Kurbäder: Sybillenbad - Bayern (25 km) Böhmisches Bäderzentrum: Marienbad - Franzensbad - Karlsbad (20 - 50 km)
  • Burgruine Schellenberg (10 km)
  • Burgruine Flossenbürg
  • Böhmerwald Übergang Bärnau (2 km)
  • Eissporthalle
  • Mitterteich, Sommerrodelbahn
  • Skilifte sowie Golfplatz in Ernesgrün und Casinos in Marienbad

Angeln:
Der Fischereiverein Stiftland e.V. in Tirschenreuth (Entfernung 12 km) hat für die Gastfischer 8 stehende und ca. 33 km fließende Gewässer.

In diesen Gewässern können Karpfen, Hechte, Aale, Zander, Salmoniden und Weißfische verschiedener Art fangen.

Hier einige Beispiele:
Stausee Liebenstein:
Größe ca. 80 ha. Tageskarte 8,-- Euro, Wochenkarte 40,-- Euro Fischarten: Karpfen, Schleien, Hechte, Aale, Zander, Salmoniden und Weißfische Angelsaison: 15.03. bis 30.11.

Entfernung: 8 km. Nachtangeln auf Aal ab 01.05. bis 24.00 Uhr. In der Sommerzeit bis 01.00 Uhr.

Wondreb bei Hundsbach, Rothenbürger Weiher, Waldnaab bei Gumpen, Waldnaab bei Tirschenreuth, Waldnaab bei Spitalzug, Artmanngrube und Kormanngrube (Waldseen) und andere.

Für allgemeine Vereinsgewässer Tageskarte 9,-- Euro und Wochenkarte 40,-- Euro.

Schwarzenbach: Ca. 5 km Bachlauf. Tageskarte 5,-- Euro Fischarten: Bachforellen, Regenbogenforellen und Saiblinge Angelsaison von Mai bis September.
Entfernung: 6 km .

Seidlersreuther-Weiher, Beckenweiher, Frauenreuther-Weiher: Tageskarte
8,50 Euro, Wochenkarte 30,-- Euro. Angelsaison: nach gesetzlichen Bestimmungen Fischarten: Karpfen, Schleien, Hechte, Zander, Waller, Barben und Nasen. Entfernung: 12 bis 20 km

Die Teichwirte der Fischereivereins Stiftland e.V. bewirtschaften in Eigenregie ca.
40 ha Teichfläche zur Nachzucht von Besatzfischen für seine Angelgewässer. Karpfen und Schleien werden bereits fangfähig gesetzt. In der Regel werden mehr als 200 Ztr. ausgesetzt.

In der ersten Oktoberwoche finden alljährlich die "Erlebniswochen Fisch" mit vielen Attraktionen und Veranstaltungen rund um den heimischen Karpfen statt so zum Beispiel Kochkurse, Filetierkurse, Abfisch-Erlebnis für Kinder, Betriebs- führungen und Fischschau bei den Teichwirten, Fischerfest mit Kinderbetreuung und mehr.

Preise pro Übernachtung

Grundpreis für 2 Personen

38,00 €

Jede weitere Person

  8,00 €

Kinder unter 16 Jahren

Kostenfrei

Hunde sind bei uns willkommen und kostenfrei.

Anfragen und Buchungen:

  • Ludwig Lang
  • Naab 19
  • 95671 Bärnau
  • Tel.:  09635 / 15 62 (ab 18 Uhr)
  • E-Mail: Info@lang-naab.de  

Zum Lageplan